20.08.12 Notfallhilfe bekommt Zuwachs

Die Notfallhilfe Sulzfeld bekommt Zuwachs

Nachdem bereits 2011 Tobias Scheele die Sanitätsausbildung erfolgreich abgeschlossen hat und seit dem die Notfallhilfe tatkräftig unterstützt, hat nun auch Manuela Kräter im August 2012 die Sanitätsausbildung erfolgreich bestanden. Somit wird sie zukünftig ehrenamtlich bei der Notfallhilfe Sulzfeld mitfahren bzw. mithelfen.

Die seit mehr als zehn Jahren bestehende Notfallhilfe in Sulzfeld setzt sich damit ab sofort aus 9 Männern und zwei Frauen zusammen.

Wenn also bei einem Notfall das nächste Rettungsfahrzeug noch im Einsatz oder der Notfallort durch die ehrenamtlichen Helfer schneller als für den Rettungsdienst zu erreichen ist, alarmiert die zuständige Rettungsleitstelle zusätzlich zum Rettungsdienst die Notfallhilfe Sulzfeld. Diese fährt an den Notfallort und beginnt mit der Versorgung des Patienten bis der Rettungsdienst eintrifft. Die ehrenamtlichen Helfer der Notfallhilfe Sulzfeld führen entsprechende lebenserhaltende Basismaßnahmen durch, wie z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung, Lagerung des Patienten, Betreuung, blutstillende Maßnahmen usw. Eine wichtige Aufgabe ist auch die entsprechende frühe Rückmeldung an die Leitstelle. Wichtig ist uns auch die Betreuung der Angehörigen!

Durch Dienstpläne versuchen wir rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit zu sein, um auch SIE im Fall eines Falles schnell versorgen zu können.

Termine

01
20
20.01.2021 | 14:30-19:30
Blutspendeaktion
03
13
13.03.2021 | 13:00-18:00
Altpapiersammlung
05
08
08.05.2021 | 13:00-18:00
Altpapiersammlung
06
09
09.06.2021 | 14:30-19:30
Blutspendeaktion
10
09
09.10.2021 | 13:00-18:00
Altpapiersammlung