10.04.11 Brand in DRK-Garage

Schnelles Eingreifen durch Passanten und Feuerwehr verhindert Schlimmes 

Aus bislang noch unerklärlichen Gründen kam es am Sonntag, 10.04.2011 in der DRK-Garage zu einem Schwelbrand. Passanten hatten kurz nach 12 Uhr aus der Garage starke Rauchentwicklung      festgestellt und sofort die Feuerwehr  alarmiert. Dank deren schnellen Eingreifens konnte ein größerer Schaden  verhindert  werden. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Die genaue  Brandursache steht noch nicht   fest. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Herzlichen Dank den Feuerwehrkameraden aus Sulzfeld, Zaisenhausen, Flehingen und Oberderdingen für den schnellen Einsatz.

 

 IMGP0190

 

IMGP0193

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMGP0187

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMGP0191

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

Termine

01
20
20.01.2021 | 14:30-19:30
Blutspendeaktion
03
13
13.03.2021 | 13:00-18:00
Altpapiersammlung
05
08
08.05.2021 | 13:00-18:00
Altpapiersammlung
06
09
09.06.2021 | 14:30-19:30
Blutspendeaktion
10
09
09.10.2021 | 13:00-18:00
Altpapiersammlung